Sie kommen als Autofahrer zur Kreuzung (siehe Bild) und können nur nach rechts oder links abbiegen. Zusätzlich gibt es eine Ampel für die Straßenbahngeleise gegenüber, die sie aber nie überfahren werden, weil sie nicht dürfen. Die Ampel zeigt rot.

Unsere Mandantin war aufgrund der Schild- und Ampelsituation der Meinung, das Rotlicht könne nur für Geradeausfahrer gelten, die sich nicht an die StVO halten und die Straßenbahnschienen trotz der Richtungsanzeiger überqueren. Sie entschied sich daher trotz Rotlichtes nach rechts abzubiegen und staunte später nicht schlecht, als sie eine Strafverfügung mit einer Geldstrafe und einem Eintrag als Vormerkdelikt erhielt.

Um die Eintragung eines Vormerkdeliktes zu verhindern, wandte sie sich an unsere Kanzlei. Wir argumentierten vor der Behörde, dass die Ampel keinen Normzweck erfüllt, weil rechtsgetreue Autofahrer nie über die Schienen fahren werden, weil sie wie angezeigt rechts oder links abbiegen. Unsere Argumentation war schließlich erfolgreich. Das Verwaltungsstrafverfahren wurde eingestellt. Die Eintragung einer Vormerkung konnte erfolgreich verhindert werden.

Unser Experte:

Mag. Peter Breiteneder, Partner unserer Kanzlei, ist ausgewiesener Experte für Verwaltungsstrafrecht. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung und Vertretung gegenüber Verwaltungsgerichten und Behörden in Verwaltungsstrafsachen.

Rechtsanwalt Mag. Peter Breiteneder vertritt auch Sie gerne in sämtlichen verwaltungsstrafrechtlichen Streitigkeiten wie insbesondere bei Geldstrafen, Führerscheinentzug oder sonstigen Verwaltungsstrafen.

Mag. Peter Breiteneder

Rechtsanwalt und Partner

Peter Breiteneder studierte Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität in Linz und ist seit 2009 Rechtsanwalt und Partner der Kanzleigemeinschaft.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden das Arbeitsrecht, die Verteidigung in Strafsachen und Verwaltungsstrafsachen sowie die Vertretung in Causen des allgemeinen Zivil- und Unternehmensrechts.

Mag. Breiteneder ist Spezialist für Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, vor allem Haftpflichtrecht, Arzthaftung, Verkehrsrecht, Bauvertrags- und Nachbarschaftsrecht sowie Sportrecht (Skiunfall).


KONTAKT

Fragen zu diesem Thema?

Senden Sie uns Ihre Anfrage via Kontaktformular oder
per E-Mail.

Haunschmidt Breiteneder | Rechtsanwälte • Kanzlei in Linz
Herrenstraße 6, 4020 Linz

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Back To Top